glutenfreie Polenta Pizza

Wir lieben Pizza, als Roh oder auch gebackene Version. Diese hier ist vegan gebacken und glutenfrei. Eine tolle Alternative zu den herkömmlichen Exemplaren mit Weizen. Uns so geht unsere glutenfreie Polenta Pizza:

Zutaten:

 

    • 250g Polenta
    • 1l Gemüsebrühe
    • Kokosfett
    • 1/2 TA Tomatenmark
    • 1/2 TA Olivenöl
    • 1 Brokkoli
    • 250g Pilze
    • 4 Tomaten
    • 1 Zwiebel
    • 1 Zehe Knoblauch
    • 6 Oliven
    • nB veganen Pizza Käse zum bestreuen
    • nB Oregano

 

Zubereitung

Der Pizzaboden

Gemüsebrühe kochen, dabei langsam die Polenta unterrühren und weitere 5 Minuten bei geringer Hitze köcheln. Danach die Herdplatte ausstellen und weitere 10 Minuten ziehen lassen. Die Menge reicht für ungefähr zwei Auflaufformen bzw. auf 3/4 eines Backbleches. Die Polenta darauf dünn verteilen.

Der Belag

IMG_4784Brokkoli klein schneiden und 5 Minuten dünsten, Zwiebel und Knoblauch kleinschneiden und kurz in Kokosfett glasig dünsten. Die Zwiebeln und den Knoblauch mit Tomatenmark, Olivenöl und Oregano mischen und gleichmäßig auf dem Pizzaboden verteilen. Pilze, Oliven,  und Tomaten klein schneiden und mit dem Brokkoli ebenfalls auf der Polenta verteilen. Zum Schluss mit dem veganen Käse bestreuen und das Ganze bei ca. 200°C Umluft ca. 30-40 Minuten backen.

Wenn du mehr über Gluten erfahren möchtest, schau einfach in unser Glutenfrei-Wissenspaket hinein.

screenshot-2016-11-20-17-22-48

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.