Interview mit Rüdiger Dahlke – Lebensmittelkombination

Im zweiten Teil unseres Gespräches geht es mir um das Thema, wie sinnvoll es ist Lebensmittel unterschiedlicher Kategorien miteinander zu vermischen.

In unserer Gesellschaft haben sich Essgewohnheiten etabliert, die wenig bis gar nicht auf unseren Verdauungstrakt abgestimmt sind. Ich denke dabei an die beliebten, aufwendigen Menüs in Restaurants bunte Frühstücksbuffets oder Knabberien am Abend. Mögen die Zutaten noch so gesund und biologisch angebaut sein. Stimmt die Reihenfolge nicht oder werden Lebensmittel zu sehr vermischt, können im Magen-Darm-Trakt giftige bis krebserregenden Stoffe entstehen, die unseren gesamten Organismus belasten. Viele Menschen leiden dem entsprechend natürlich auch an den Auswirkungen dieses “Kessel Buntes” und leiden an Krankheiten, die bei intelligenter Ernährung höchst wahrscheinlich nie entstanden wären. So können Lebensmittelunverträglichkeiten, Magengeschwüre, ein löchriger Darm oder gar Darmkrebs durchaus von solchen Vermischungen kommen.

Wir legen bei unserer Ernährungsweise großen Wert darauf, die Rezepte und Gerichte so einfach wie möglich zu halten und darauf die richtigen Lebensmittel zur richtigen Zeit zu essen. Die Kenntnis über die unterschiedlichen Lebensmittelkategorien hilft uns dabei sehr die richtige Auswahl zu treffen.

Wir teilen die Lebensmittel dabei in folgende Kategorien und kombinieren ungefähr so:

Screenshot 2015-10-15 21.27.25

Screenshot 2015-10-15 21.29.16

 

 

 

 

 

 

 

 

Diese Kategorien beschreiben grob wo die Unterschiede liegen und können ungefähr so wie in der zweiten Abbildung gezeigt kombiniert werden. Bei der  Zuordnung der einzelnen Lebensmittel gibt es zwar auch grundlegende Regeln, die sind aber nicht in Stein gemeißelt und können von Fall zu Fall variieren. Auch bei der Kombination gibt es einiges zu beachten, dazu aber mehr in einem anderen Beitrag.

Wenn Du noch mehr Information von Rüdiger Dahlke über das Thema Gluten bekommen möchtest, dann schau dir hier rechts unsere Platin Paket an oder mach kostenlos mit bei unserer Glutenfrei-Challenge. >>>

Hier geht es erst mal weiter mit dem Interview mit Rüdiger Dahlke. Viel Spaß dabei,

Deine Rohkostlinge

Unterschrift Rohkostlinge Caro

 

 

 

PS: Fühle dich herzlich eingeladen, und trage dich in unseren regelmäßigen Newsletter ein. Verbinde dich mit uns auf Facebook, Instagram und Abonniere unseren YouTubeKanal, dann bleibst du gut informiert und bekommst als erster leckere und gesunde Rezepte, Empfehlungen, Tipps und Tricks oder Ernährungsratschläge.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.