frische Säfte

Frische Säfte spielen bei uns eine ganz wichtige Rolle im Alltag. Wir starten früh in den Tag mit einem frischgepressten Obstsaft. Je nach Saison gibt es hier Variationen. Aktuell trinken wir Orangensaft gerne auch mal einen Zitronenwasser. 

Bildschirmfoto 2017-03-10 um 20.32.20Bildschirmfoto 2017-03-10 um 20.33.12Bildschirmfoto 2017-03-10 um 20.32.30Bildschirmfoto 2017-03-10 um 20.32.08Bildschirmfoto 2017-03-10 um 20.33.02Den Kindern schmeckt er natürlich gut. Wir Erwachsenen peppen unseren Saft mit Spirulina Pulver auf. Mittlerweile wünschen sich unser Kinder früh auch ihre grüne Tablette. Das geht ja nicht das es bei Mama und Papa was anderes gibt. Wie so oft kam hier die Initative von den Kindern und nicht von uns. Sie adaptieren ganz automatisch den gesunden Lebensstil. Aber das ist ein Anderes Thema.

Nach unserem Obstsaft gibt es für uns einen Obst/Gemüsesaft. Der setzt sich auch je nach Saison anders zusammen. Hier ein sehr leckeres Rezept:

Äpfel

Gurke
Staudensellerie
Möhren
Rotebeete
Spinat
Ingwer

 

Wirklich eine sehr leckere Mischung und wirklich nahrhaft. Davon trinken wir bis zu Mittag jeder einen halben Liter reinen Saft.Bildschirmfoto 2017-03-10 um 20.33.26 Da kommt kein Hunger Gefühl auf und es nährt uns viel mehr als irgend ein Müsli und Co und unterstütz unseren Körper zeitgleich bei der so wichtigen Reinigung.

Natürlich fällt bei soviel Saft auch eine Menge Trester an. Was wir daraus zaubern seht ihr in unsrem Blog zum Trester-Brot.Bildschirmfoto 2017-03-10 um 20.33.36

Schlauer isst besser

Deine

Unterschrift Rohkostlinge Caro

PS: Fühle dich herzlich eingeladen, und trage dich in unseren regelmäßigen Newsletter ein. Verbinde dich mit uns auf Facebook, Instagram und Abonniere unseren YouTubeKanal, dann bleibst du gut informiert und bekommst als erster leckere und gesunde Rezepte, Empfehlungen, Tipps und Tricks oder Ernährungsratschläge.

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.